Sensi Seeds Big Bud | Regulär | 10 Samen

(Big Bud x NL #1) x Big Bud
Sofort verfügbar
Lieferdatum: 04.03.2024 - 05.03.2024
95,00 € 71,25 €
inkl. 13% USt. , zzgl. Versand (Paket)
  • Gratisversand ab 80€ (AT/DE)
  • Diskrete Verpackung
  • Schnelle Lieferung

Garantiert sicherer Checkout
Beschreibung
  • 85% Indica / 15% Sativa
  • indoor
  • Skunk #1 x Big Bud x Northern Lights #1

Big Bud war lange Zeit vor allem für ihre Produktivität bekannt. Weniger bekannt ist, dass dieser Spitzen-Indica-Zögling jahrelang sorgfältig weiterentwickelt und verbessert wurde.

Die frühe Entwicklung von Big Bud fand in den USA statt, bevor die Sorte in den Achtzigern auf der Suche nach politischem Asyl nach Holland gebracht wurde. Während der 'War on Drugs' immer intensiver geführt wurde, bekamen viele amerikanischen Hanfpioniere plötzlich Angst, ihre unersetzlichen Sorten zu verlieren, das Resultat von vielen Jahren Arbeit, Forschung und vor allem: Zuwendung. Viele der wertvollen und wohlgehüteten Sorten wurden damals nach Holland gebracht, um sicherzustellen, dass sie nicht für immer verloren gingen.

Die erste Big Bud war eine kräftige Afghanica, vermischt mit Skunk-Genen - ein Hybrid von außergewöhnlicher Vitalität. Big Bud kam als Klon auf den Markt und wurde sehr schnell populär. Als diese originalen Klone nach Holland kamen, wurden daraus mehrere stabile Samenlinien entwickelt, unter anderem eine Rückkreuzung mit Skunk #1, sowie ein äußerst beliebter Hybride von Northern Lights #1.

Die heutige, preisgekrönte Inkarnation von Big Bud wurde erst durch zwei wichtige Entwicklungen möglich. Zum einen hat Sensi Seeds intensive Nachforschungen angestellt, um den Genotypen und die genaue geographische Herkunft des Afghani-Stammvaters hinter der originalen Big Bud herauszubekommen. Zum andern hat die Erweiterung des Gen-Bestands in den frühen Neunzigern Sensis Züchtern Zugang zu einem erstklassigen Exemplar genau dieser Sorte ermöglicht.

Durch diese zwei Entwicklungen konnten wir Big Bud bis ganz an ihre Wurzeln zurückführen. Der schlussendliche, rückgekreuzte Hybride bringt die Spannkraft des originalen Klones zurück, ergänzt um einen süßen Fruchtgeschmack sowie eine deutlich verbesserte Potenz.

Selbstverständlich blieb das zentrale Merkmal der Big Bud Samenlinie ihre herausragende Performance. Pflanzen, die die gesamte Blütenzeit brauchen, wachsen etwas stärker und diese Exemplare sind in der Regel auch die produktivsten. Big Buds Äste sind dick und kräftig, die schiere Masse von riesigen, süßen und funkelnden Buds kann so schwer werden, dass sie sich biegen oder sogar brechen. Darum empfiehlt es sich, die erfolgversprechendsten Zweige mit Schnur oder Draht zu sichern.




Your subscription could not be saved. Please try again.
HIGH FIVE & WELCOME BEI BUSHPLANET FAMILY & FRIENDS! Ab sofort verpasst du keine Bushplanet Angebote oder Stories! Du erhälst in Kürze eine Bestätigungsmail.
We use Brevo as our marketing platform. By clicking below to submit this form, you acknowledge that the information you provided will be transferred to Brevo for processing in accordance with their terms of use
Loading ...